Apotheke 1plus
Datenschutzerklärung

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden. Unsere Angebote unterliegen insbesondere den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels SSL-Verschlüsselung über das Internet übertragen und sind damit bestmöglich gegen Missbrauch durch Unbefugte geschützt. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Ihre Bestelldaten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei der Registrierung als Kunde freiwillig mitteilen. Sie werden zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet und vertraulich behandelt. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu, wobei Ihre persönlichen Daten und die Artikelpositionen nicht enthalten sind - diese können über einen Link in der E-Mail und Eingabe einer Kennung verschlüsselt abgerufen werden. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in durch Klick auf "Bestellstatus" in der oberen Navigationszeile auf jeder Shopseite einsehen. Falls im Shop eine Kreditkartenzahlung aktiviert ist, werden die Kreditkartendaten bei uns nicht erhoben und nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister TeleCash erhoben und verarbeitet. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht. Ihre Bestelldaten werden nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die von uns verwendeten Cookies beinhalten eine Session-ID, mit der Ihrem Bestellvorgang ein Warenkorb zugeordnet wird. Die Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten. Die Cookies bleiben maximal eine Stunde erhalten und werden nach Betätigen von "Abmelden" oder "Logout" ungültig gemacht.

Nutzung von Google Analytics
Auf einigen Internetseiten wird Google Analytics genutzt, ein Internetanalysedienst von Google. Google Analytics nutzt so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Homepage-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen (Nutzungsprofile). Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dieses gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung dieser Homepage erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erstellung von Nutzungsprofilen für die Zukunft widersprechen.

Verwendung von Facebook-Plugins
Auf einigen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook").
Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook- Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.


Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Stelle für die Datenerhebung mit folgender Adresse:

Apotheke 1plus
pillentaxi-porz.de
Philipp Leugermann e.K.
Frankfurter Str. 589
51145 Köln
E-Mail:pillentaxi@doc-rotter.de